Jakość powietrza
Stopień jakości powietrza Dobra
Legenda
  Bardzo dobra
  Dobra
  Umiarkowana
  Brak danych
  Dostateczna
  Zła
  Bardzo zła
tabelka scrollowana
Czujniki GIOŚ NO2 CO O3 SO2
ul. Sienkiewicza   5.79   598.62   96.26   8.19
PM2.5 PM10
ul. Sienkiewicza   -   21.56
Czujniki o mniejszej dokładności:
Kamieniec   10.55   13.73
Józefa Piłsudskiego   10.08   14.18
Tytusa Chałubińskiego   10.36   14.02
Kuźnice   10.52   14.03
Szkoła Podstawowa w Kościelisku   12.42   16.66
Wszystkie odczyty podawane są w µg/m3
Partner: Partner
Śr. 23.09 17:00
Zachmurzenie
18° / 13° pochmurno z przejaśnieniami
Czw. 14:00
Deszczowo
19°
Pt. 14:00
Deszczowo
14°
Sob. 14:00
Deszczowo
13°
Nd. 14:00
Deszczowo
Pon. 14:00
Zachmurzenie
11°
Zdjęcie promujące Zakopane

Nordic Walking

Nordic walking

Nordic Walking oder Gehen mit Stöcken ist eine allgemein verfügbare gesundheitsfördernde Aktivität, die bis zu 90% der Muskeln des ganzen Körpers einbezieht. Heute wird diese Art von Marsch von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt praktiziert. Das Geheimnis besteht darin, sich mit speziellen Stöcken geschickt vom Boden zu lösen und die oberen Muskeln zu aktivieren, während die Sprunggelenke, Knie, Hüften und Wirbelsäule entlastet werden.

Der Marsch mit Stöcken ist nicht nur ein guter Weg, um unsere körperliche Verfassung zu verbessern, sondern auch für soziale Aktivitäten, das Kennenlernen neuer Menschen und eine gute Möglichkeit, Gruppen zu integrieren. All das bietet Nordic Walking Zakopane! Der ideale Ort zum Üben ist das Gebiet der Bergwanderwege Unterer und Oberer „Równia Krupowa“ und der „Ścieżka pod Reglami“-Weg. 

Im Herzen der Berggipfel und der Häfen der Badeorte wird die Anwesenheit eines faszinierenden, vierbeinigen Passanten immer häufiger. Sofern es nicht ziemlich kosmisch klingt, braucht man sich keine Sorgen um die Möglichkeit der Invasion von Aliens aus dem fernen Weltraum zu machen. Zwei weitere Gliedmaßen sind einfach Skistöcke, die von Nordic-Walking-Fans in den Händen gehalten werden. Um die wachsende Popularität dieser Form der Aktivität zu sehen, genügt es, sich auf dem typischen Wanderweg fast jedes beliebigen Touristenortes unseres Landes umzusehen. Ein guter Teil der uns umgebenden Passanten wird wahrscheinlich von den erwähnten Skistöcken unterstützt.

Was ist der Grund für die Beliebtheit dieser speziellen Art des Wanderns? Es ist das Ergebnis einer harmonischen Kombination aus Sport und Freizeitvergnügen. Ursprünglich wurde Nordic Walking in Finnland als eine Art anspruchsvolles Aufwärmen für Langläufer erfunden. Auch wenn unscheinbare Skistöcke auf den ersten Blick unnötig kompliziert erscheinen, zeigt sich schon nach wenigen Gehminuten die Wirksamkeit der sportlichen Seite des Nordic Walkings.

Unterschätzen Sie also nicht die Mühe, mit Stöcken zu gehen. Wir sprechen von einer wirklich intensiven Übung, die die Muskeln der Brust, der Arme und des Bizeps betrifft. Darüber hinaus reduzieren richtig eingesetzte Stöcke den Druck auf die Gelenke, was für ältere Menschen manchmal ein Problem ist. Nur für sie können  Nordic Walking-Einheiten ein echtes Mittel gegen lästige Krankheiten sein.

Eine gute Ausbildung ist die Grundlage, aber natürlich muss sie nicht der einzige Wert unserer Tätigkeit sein. Die Beliebtheit  von Nordic Walking  liegt nicht nur an seinem sportlichen Charakter, sondern auch an seiner Flexibilität. Ein Spaziergang mit Stöcken passt in praktisch jeden Kontext. Es kann an Meeresstränden und auf Bergpfaden geübt werden. Kinder, Erwachsene und ältere Menschen können die Stöcke greifen. Der Spaziergang kann sowohl lässig als auch auf das Niveau fortgeschrittener Hügel angepasst werden. Wenn wir die niedrigen Kosten der Ausrüstung berücksichtigen, erscheint uns Nordic Walking als eine wirklich vielversprechende und universelle Form der körperlichen Aktivität.

Es ist auch erwähnenswert, dass, bevor Sie Ihr Abenteuer mit Nordic Walking beginnen, eine gute Idee ist, sich mit einem Trainer zu beraten, der uns grundlegende Tipps zur Technik des Walkings gibt. Viele Menschen entscheiden  sich ohne Vorkenntnisse für Nordic Walking , was zu weniger effektiven Anstrengungen führen kann.

Vor dem Greifen der Stöcke ist es auch gut, sich über die Route zu informieren. Wenn Sie die Länge des Spaziergangs an Ihre eigenen Fähigkeiten anpassen, ist es am besten, den landschaftlichen Wert des Raumes zu berücksichtigen. Äußerst attraktiv in dieser Hinsicht ist Zakopane, das nicht nur die Tatra, sondern auch die vielfältige Infrastruktur der Stadt atemberaubt und eine Reihe von Routen anbietet, die sich ideal für Nordic Walking eignen. So können sich beispielsweise weniger anspruchsvolle Wanderer dazu verleiten lassen, von „Kościelisko“ aus auf die „Gubałówka“ anzugreifen. Ähnlich leicht und angenehm kann sich herausstellen, dass man durch die Regionen des oberen Zakopane wandern kann, wo der Nagel des Programms neben zahlreichen Villen und Panoramablicken auf die Tatra der monumentale Große Krokiew ist. Liebhaber von Bergwanderungen können die „Sarnia Skalka“ oder sogar das Herz des „Chochołowska“-Tals besuchen. Für fortgeschrittenere Pilger können diese Punkte als Zwischenstopps dienen, um die höheren Teile der Tatra zu erobern.

Nordic Walking passt sowohl in die Herbst-Winter- als auch in die Frühlings-Sommer-Landschaft. Kurz gesagt, jede Jahreszeit ist die Zeit der Stöcke. Jeder von ihnen eröffnet auch neue visuelle Qualitäten von Berggipfeln.

Natürlich ist Nordic Walking auch oder vor allem Erholung. Die Freude an einem anstrengenden Spaziergang und einer intensiven Erkundung ist unbestreitbar. Es ist also schwierig, eine Ausrede zu finden, um nicht eine angenehme mit einer nützlichen zu kombinieren. Die flexible Kombination aus gesunder Anstrengung und unterhaltsamem Element bedeutet, dass Sie die Entscheidung für Nordic Walking nie bedauern werden. Es sei denn, wir weichen bei einem langen Spaziergang vom Pfad ab.

Veranstaltungskalender

wyszukiwanie zaawansowane Strzałka

Dodatkowe kategorie

Wybierz przedział czasowy